News:
12.07.2016: Neuer Termin für Juli
28.05.2016: Neuer Termin für Juni
15.05.2016: Neuer Termin für Mai


Achtung: Unsere Treffen finden seit diesem Jahr in einer neuen Location statt! Wir sind nun in den Räumen des Chaos inKL. e.V., dem Kaiserslauterer Chaos Computer Club.

Adresse:
Rudolph-Breitscheid-Straße 65 (Ecke Ziegelstraße), 67655 Kaiserlautern


Die Geschichte des "RETRO-AKTIV Treffens" (von Blader verfasst am 02.02.2014):

Westpfalz, Ende 2011: Die Lage ist ernst aber nicht hoffnungslos - es gibt hier alles, nur kein ordentliches Treffen von Interessierten alter Computerhard- und -software. Im Forum64 wird von einigen Usern die Idee geboren das zu ändern. Als goldene Mitte für den Treffpunkt kristallisiert sich relativ schnell Kaiserslautern heraus. Die Verkehrsanbindung ist ideal, und - noch viel wichtiger - eine Location schnell gefunden: Die Gäststätte ""Bei Franco am Belzappel". Im Forum64 wird ein Termin klargemacht und am 27.01.2012 treffen sich Blader, Grisu, Sanifox, daybyter und viele weitere Interessenten im Nebenraum der Gaststätte. Obwohl man sich vorher teils nie gesehen hat ist sofort spürbar: Die Chemie stimmt und der Stammtisch soll zur festen Einrichtung werden. Als fester Termin für jedes Treffen wird der letzte Freitag eines jeden Monats beschlossen. Nach und nach fühlen sich weitere Retrofans angesprochen und statten dem Stammtisch (mehr oder weniger) regelmäßig einen Besuch ab. Das Ziel war und ist es weiterhin, ein Treffen in der Westpfalz zu bieten, an dem jeder für einen Abend im Monat von seinem Alltag abschalten und mit gleichgesinnten Leuten seinen Spaß haben kann. Wenn anschließenbd jeder mit einem Lächeln im Gesicht nach Hause fährt und sich auf das Wiederkommen freut, ist dieses Ziel erreicht. Nach zwei Jahren und nunmehr schon 20 Stammtischen darf man sagen: Das RETRO-AKTIV Treffen hat dieses Ziel erreicht und ist zu einem etablierten Event geworden. Die positiven Besucherkritiken stehen dafür! Was uns jetzt noch fehlt bist... du! Wir freuen uns auf dich! :)

Alles weitere zum Treffen findest du in der folgenden FAQ. Vorweg: Es gibt kein festes Organisations-Team. Alles wird locker aufgezogen. Was nicht heißt dass es drunter und drüber geht. :) Alles ist sehr familiär, daher hat sich das Verfahren bewährt.